Aufräumen nach Update

  1. vor 5 Wochen

    Kubwa

    Hyper-Muskelrüde

    Hallo zusammen,
    mit dem Update 2.9.3 wurde eine Änderung an der Ordnerstruktur des Arbeitsordners des Managers gemacht.
    Diese Änderung trägt der Übersicht bei und ermöglicht es bei Backups, unnötige Dateien nicht mit kopieren zu müssen.

    Der Nachteil dieses Updates ist, dass ihr einmal aufräumen müsst (Das müsst ihr nicht tun. Wenn ihr nicht aufräumt passiert nichts.)

    Im OpenSim Ordner des Managers (Meist D: oder C: \OpenSim\Grid) findet ihr diverse Ordner mit kryptischen Namen. Diese Ordner sowie die folgenden, markierten, dürft ihr aus dem Ordner löschen:
    -image-

    Auf keinen Fall dürft ihr die folgenden Ordner löschen!
    -image-
    KEINEN dieser Ordner. Nach dem Aufräumen sollte euer OpenSim Ordner ähnlich aussehen wie das Bild oben. Die Kryptischen Ordnernamen sind weg und es befindet sich nur noch eine Hand voll Ordner dort.

    Die Kryptischen Ordner (Laufzeit Ordner) sowie Caches und Scriptspeicher sind in den Ordner "Runtime" gewandert. Dieser Ordner kann von eurer Backupstrategie ausgenommen werden, da er nur unwichtige Laufzeitdaten enthält.

    Wenn ihr Hilfe beim Aufräumen braucht, fragt gern.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!