Error in Windows 10/11

  1. vor 3 Monaten

    Hallo,
    ich hab immer wieder das Problem das mein Windows 10/11 einen Error 0x800f0922 bei den Windows Updates generiert.
    Danach macht das System keine Windows Updates mehr. Ich hab schon alle im Internet möglichen Fehler Korrekturen probiert, keine hatte Erfolg. Nur System neu installation behebt das Problem. Leider müsste ich dann auch den Manager immer wieder neu installieren. Lt. MS kann das durch nicht korrekte Software installation passieren.
    Nun hab ich den Manager und die Daten auf separaten Volums installiert, kann ich so nur Windows neu installieren oder trägt der Manager irgendwelche Sachen in die Windows Reg. Datenbank ein so das ich den Manager wieder neu installieren muss.

    Der Manager hat eine .reg Datei im Installationspfad, die muss nach einer Windowsinstallation wieder in die Registry geladen werden. Ebenso müssen die Dateien

    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/VC2010SP1x86.exe
    und
    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/VCRedistx86.exe

    ggf. auch
    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/dotNet4x86.exe
    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/dotNet46.exe

    Nachinstalliert werden. Anschließend nur noch den WatchDog als Verknüpfung in den Autostart.

  2. Kubwa

    Hyper-Muskelrüde Antwort
    Bearbeitet vor 3 Monaten von Kubwa

    Der Manager hat eine .reg Datei im Installationspfad, die muss nach einer Windowsinstallation wieder in die Registry geladen werden. Ebenso müssen die Dateien

    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/VC2010SP1x86.exe
    und
    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/VCRedistx86.exe

    ggf. auch
    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/dotNet4x86.exe
    https://files.kubwa.dog/OpenSimManager/Files/dotNet46.exe

    Nachinstalliert werden. Anschließend nur noch den WatchDog als Verknüpfung in den Autostart.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!