OpenSim Konfigurieren

  1. vor 8 Monaten

    Kubwa

    Hyper-Muskelrüde
    Bearbeitet vor 8 Monaten von Kubwa

    WARNUNG: Diese Funktion solltest du nur nutzen, wenn du genau weist, was du tust!

    Deinen Robust und deine Regionen zu konfigurieren ist mit dem Kubwa OpenSim Manager einfach und sicher.
    Klicke dazu in der Liste deiner Regionen auf "Grundkonfiguration":
    baseconf1.PNG

    Wenn du noch nie in diesem Menü warst, wirst du noch einmal gewarnt und musst die Warnung bestätigen. Du kannst sie auch dauerhaft wegklicken.
    Es öffnet sich daraufhin folgendes Fenster:
    baseconf2.PNG

    Im Folgenden beschriebe ich die Funktionen der dort sichtbaren Nummern.

    Nummer 1

    Spoiler!  
    Die Backup Funktion ist die wohl wichtigste Funktion. Jedes mal, wirklich jedes mal, wenn du unten im Fenster auf Speichern klickst, wird ein Backup der alten Konfiguration erstellt bevor deine Änderungen übernommen werden.
    baseconf3.PNG

    Wenn du also einmal einen Fehler in deiner Konfiguration gemacht hast, wählst du aus dieder Liste einen Zeitpunkt aus, an dem deine Konfiguration noch funktioniert hat.
    Die alte Konfiguration wird dann umgehend geladen und angezeigt. Wenn du jetzt auf Speichern klickst, wird die alte Konfiguration, die du ausgewählt hast und gerade betrachtest, wieder als aktuelle Konfiguration gespeichert.

    Nummer 2

    Spoiler!  
    Hier findest du die Konfigurationsdateien für dein OpenSim Grid:
    baseconf4.PNG

    Mit einem Klick auf den Namen der Konfigurationsdatei wird dir diese auf der rechten Seite angezeigt (gelb markiert).
    Klickst du auf das Symbol, links neben dem Namen, klappen die Sektionen der Konfigurationsdatei auf und du kannst schnell zu einer Sektion springen (rot markiert). Klickst du nun auf eine Sektion, öffnet sich rechts die Konfigurationsdatei direkt in der entsprechenden Sektion.

    Nummer 3

    Spoiler!  
    An dieser Stelle wird dir die ausgewählte Konfigurationsdatei angezeigt:
    baseconf5.PNG

    Hier kannst du alle Änderungen vornehmen. Bitte achte auf die vom Manager genutzen Variablen, die in einer Liste ganz oben ausgeführt sind.

  2. vor 7 Monaten

    Sollte jemand LightShare bzw. Windlight benutzen. So ist eine Zeile in OSSL zu änderen den da ist ein Schreibfehler.
    ; Allow the use of LightShare functions.
    ; The setting enable_windlight = true must also be enabled in the [LightShare] section.
    AllowLightshareFunctions = true --------> Das S nach Light gehört Gross geschrieben.

  3. vor 8 Wochen
    Bearbeitet vor 8 Wochen von Mick Florido

    Haha ich komm irgendwie in meine Grundkonfigurationen garnicht rein. Es dreht sich ewig der Kreis
    Aber auch schon die Lösung gefunden drecks Edge Browser

 

oder registriere Dich, um zu antworten!